Wir machen einen Kalender, nur etwas dicker. Und zwar 46 Meter.



Projektbeschreibung
Installation Mitmachen

Die Blätter für KALENDER ZUKUNFT sind DIN A4 Hochformat groß.


DIN A4 Hochformat ist 29,7 cm hoch x 21,0 cm breit.

Es genügt auch eine Datei im JPG. PNG oder TIFF Format mit 1224 x 1632 Bildpunkten,
das entspricht einem 2 Megapixel Bild oder Foto.


Musterblatt für ein reserviertes Wunschdatum




Deinen selbst gestalteten Beitrag zur Patenschaft für ein Kalenderblatt
kannst Du
am Computer, mit einem Fotoapparat oder per Hand erstellen.



Ein selbst gemaltes Bild, eine Zeichnug oder ein handschriftlicher Text
kann fotografiert oder gescannt werden.


Verwende am Computer ein Mal-, Zeichen-, oder Bildbearbeitungsprogramm.




Kostenlose Opensource Programme:




Kostenloser Webdienst:

Ein mit Photoshop vergleichbares Programm das im Browser läuft ist
>> Sumopaint ..

Die Auflösung für die druckbare Datei sollte zwischen 150 und 300 dpi sein.

[zur Not genügt zur Erstellung der Datei auch ein Texteditor]

>> einfache Anleitung als PDF
Beispiele


Der Beitrag zur Patenschaft für das Kalenderblatt zu Deinem Wunschdatum
soll mit Deinen Ideen und muss von Dir selbst gestaltet sein.


     


     
Inhaltlich



Was wir machen ..

Wir erstellen die Vorderseiten der Kalenderblätter mit Datum, Wochentag, Monat,
Jahr, Kalenderwochen, Sonnenaufgang, Sonnenuntergang, Mondphase & Sternzeichen
aus einer Datenbank.



Was Du machen kannst ..

Du gestaltest nach Deinem Interesse die Rückseite des Kalenderblattes zu Deinem
freien Wunschdatum und stiftest es dem KALENDER ZUKUNFT Projekt.

Kalendertypische Themen wären zum Beispiel eigene Erlebnisse, Erzählungen, Berichte, Gedanken, Träume, Erinnerungen, Gedichte, Kochrezepte, Witze und so weiter oder allgemein Wissenswertes und Historisches ..

Nicht kalendertypische Themen und Ideen sind auch erwünscht. Bisher gibt es schon
Aufgaben, Rätsel, Links, zugehörige Dateien für das digitale Archiv ..

Über selbst gestaltete Beiträge von Kindern, Jugendlichen Erwachsenen, Grosseltern, Urgrosseltern und auch von Künstlern, Wissenschaftlern und Promis freuen wir uns sehr.

Dein freies Wunschdatum findest Du auf dem >> KALENDER ZUKUNFT WUNSCHDATUM Portal ..

Die Beteiligung zur Eintragung eigener Wunschdaten beträgt 2.- Euro
und ist für >> Pilot-Gruppen .. frei.

•• Für PILOT-GRUPPEN und alle eingeladenen Teilnehmenden sowie in der Testphase bis Ende 2014 ist das Eintragen einer Reservierung für ein freies WUNSCHDATEN kostenlos ..



Bei Fragen schicke uns bitte eine E-Mail an

>> pate [at] kalenderzukunft [dot] org <<

oder lese mehr zum Thema >> KALENDER ZUKUNFT inhaltlich ..



Was wir nicht machen:

Wir nehmen keine menschenverachtenden Beiträge an!


>> Wunschdatum finden
KALENDER ZUKUNFT ist ein sozio-kulturelles Kunstprojekt.

  Über dessen vollständiges Gelingen können wir am Donnerstag,
den 01.01.3125 um 19:00 Uhr etwas mehr sagen ..

>> Datenschutz >> Nutzungsbedingungen >> Teilnahmebedingungen >> Haftungsausschluss

Staunen im Kalender Zukunft Projekt ist für alle frei und kostenlos & wir sind .. Impressum